Waschmittel für Funktionskleidung: Tipps zur richtigen Pflege von Outd – HIKE+BIKE SHOP

Waschmittel für Funktionskleidung: Tipps zur richtigen Pflege von Outdoorbekleidung


Wetterfest fürs nächste Abenteuer - das richtige Waschmittel für Funktionskleidung

Tipps zur richtigen Pflege von Outdoorbekleidung

HOLMENKOL ist nicht nur die älteste Skiwachsmarke der Welt, das Unternehmen aus Ludwigsburg steht auch für Höchstleistung in Sachen Textilpflege. Seit 1922 stellt es Outdoor-Sportlern Reinigungs- und Pflegeprodukte „Made in Germany“ zur Verfügung, die umweltverträglich und schonend Verschmutzungen entfernen. Zudem erhalten sie die Funktionsfähigkeit von Membran und Gewebe und bereiten die Bekleidung optimal für das nächste Abenteuer vor. Neben bester Qualität und anwendungsfreundlichen Tools, überzeugt HOLMENKOL mit seiner Expertise und steht Sportlern mit wertvollen Pflegetipps und -tricks zur Seite.

Schweiß und Dreck, Regen, Sonne und Kälte – die Bekleidung ist vielen Witterungsverhältnissen und Einflüssen ausgesetzt. Vor allem in der Natur schützt sie die Sportler vor unterschiedlichsten Bedingungen und muss dabei stets eine gute Performance abliefern. Doch im Laufe der Zeit greifen beispielsweise Schweißrückstände die Beschichtungen und elastischen Fasern an. Durch die Ablagerungen nimmt der Feuchtigkeitstransport von innen nach außen ab und die wasserabweisende Eigenschaft des Materials geht verloren. Spätestens dann sollte auf Pflegemittel zurückgegriffen werden, die die besonderen Eigenschaften wie Wasserabweisung, Atmungsaktivität aber auch Hygiene und Sauberkeit der Funktionstextilien erhalten oder wiederherstellen. Aber wie funktioniert die richtige Imprägnierung? Was muss man beim Waschen beachten? Viele Sportler resignieren bereits beim Gedanken daran. Mit HOLMENKOL steht ihnen dann nicht nur ein Oberflächenspezialist mit den passenden Produkten zur Seite, das Traditionsunternehmen gibt zudem wertvolle Tipps und praktische Tricks für die richtige Behandlung beim Imprägnieren, Waschen und Pflegen der Outdoorbekleidung.

Spezialwaschmittel schützen und erhalten die Funktionalität

Diese beginnt meistens mit der richtigen Reinigung und dem richtigen Waschmittel für Funktionskleidung: HOLMENKOL empfiehlt starke Verschmutzungen vor der Maschinenwäsche unter fließendem Wasser zu entfernen und alle Reiss- und Klettverschlüsse zu schließen sowie die Kapuze aus dem Kragen zu ziehen. Das Waschen hochtechnologischer Fasern ist in der Regel nur bei 30-40°C möglich. Dadurch lässt sich die Wäsche aber nur unvollständig säubern und der unangenehme Schweißgeruch bleibt oft auch nach dem Waschen bestehen, da die meisten Bakterien einen Waschgang unter 60° Grad überleben. Mit Textile Wash hat HOLMENKOL ein pflegendes Spezialwaschmittel entwickelt, dass hochwertige Funktionsmaterialien ohne belastende Bleichmittel, Farb- oder Füllstoffe reinigt. Die Membrane und die Atmungsaktivität der Textilien bleiben somit erhalten. Herausragend ist auch der Hygiene-Effekt: bereits bei niedrigsten Temperaturen entfaltet es seine volle Waschkraft und garantiert perfekte Hygiene, Tragekomfort sowie Pflege. Zudem schont Textile Wash die Umwelt, denn die verwendeten Tenside aller HOLMENKOL Waschmittel sind zu 100 Prozent biologisch abbaubar. Der „Active Dry“ Wirkungszusatz fördert zusätzlich die Atmungsaktivität des Gewebes durch eine bessere Wasseraufnahme. Tipp: Die nasse Kleidung am besten auf einem Bügel an einem warmen Ort ohne direkt Hitzeeinstrahlung trocknen lassen. Außerdem rät HOLMENKOL bei der Reinigung von der Verwendung eines Weichspülers ab, da dieser die Poren verschließt und eine ordentliche Atmungsaktivität dadurch verhindert.

Regelmäßige Pflege verlängert die Lebensdauer von Textilien und Schuhen
Nach jedem Waschgang und bei persönlichem Bedarf empfiehlt es sich, die Bekleidung zu Imprägnieren. Denn auch wenn jedes hochwertige Outdoor-Kleidungsstück vor der Auslieferung imprägniert wird, ist diese Eigenschaft nicht dauerhaft haltbar. Kleine Reibungen, beispielsweise beim Tragen eines Rucksacks, reichen aus, um den Oberstoff angreifbar zumachen. Die Folgen: Wasser- und Schmutzabweisung gehen verloren. HOLMENKOL bietet mit der Spezialimprägnierung Textile Proof das richtige Produkt für jeden Besitzer hochwertiger Funktionsbekleidung an. Anders als bei gewöhnlichen Imprägnierungen sind hier kein Erhitzen oder weitere Arbeitsschritte notwendig. Die Handhabung des Spray ist unkompliziert und einfach: Aufsprühen, kurz trocknen lassen, fertig – ideal, wenn ein spontaner Ausflug in die Natur ansteht. Textile Proof ist speziell für Sport- und Funktionsbekleidung entwickelt und bei allen textilen Gewebearten einsetzbar. Es funktioniert zudem nach dem Lotusblüteneffekt: Wie bei den Lotuspflanzen, weißt die Oberfläche der Kleidung – bei Anwendung des Sprays – eine geringe Benetzbarkeit der Oberfläche auf. Wasser und Schmutz perlen so an der Oberflächenstruktur sofort ab. Für zusätzliche Pflege und Schutz für Sport-, Outdoor- und Wanderschuhe sorgt das Natural Active Wax. Das Wachs wird unkompliziert mit dem Schwamm an der Tube aufgetragen. Besondere Pflegestoffe stützen und nähren sowohl die Textil- als auch Lederarten. So behalten auch stark beanspruchte Schuhe langfristig ihre wasser- und schmutzabweisende Eigenschaft.